English Kontakt Anfahrt Terminvereinbarung Presse
>
Beratung Tagesstätte Essen & Kultur Lebensort Vielfalt Leben mit Sucht Betreutes Wohnen Psychische Probleme Inter* und Trans* HIV / Aids Hepatitis Kontakt & Begegnung Queer Leben Anders Altern Gruppen- Angebote Leben mit Handicap
  English REFUGEES WELCOME SPENDEN BERATUNG VEREINBAREN  
BeratungAnders AlternLeben mit HandicapBetreutes WohnenDiskriminierungGruppen-AngeboteLeben mit HIV / Aids & HepatitisKontakt & BegegnungLeben mit psychischen ProblemenRechts- und RentenberatungInter* und Trans*-BeratungSozialberatungLeben mit SuchtQueere Flüchtlinge
Initiative Sexuelle VielfaltLebensort VielfaltTagesstättemanCheckPluspunktQueer Lebenwilde OscarWilhelmstraße 115
VorstandOrganisationGeschichteFinanzierungTransparenzLinksStellenangebote
 

Wilhelmstraße 115

Das Haus Kuchus Queere Flüchtlinge Tagesstätte Voraussetzungen für die Tagesstätte Öffnungszeiten Kontakt

Das Haus

Seit Januar 2014 hat die  Schwulenberatung Berlin einen zweiten großen Standort!
In den beiden Häusern in der Wilhelmstraße 115, 10963 Berlin-Kreuzberg
finden sich nunmehr das Kuchus, Pluspunkt, unsere Beratungsstelle zum Leben mit HIV und Hepatitis, eine Tagesstätte und das Präventionsprojekt manCheck.

Wilhelmstrasse 115

Außerdem haben hier viele Mitarbeitende der Schwulenberatung Berlin ihren Arbeitsplatz, die im Betreuten Wohnen arbeiten für schwule Männer mit psychischen Beeinträchtigungen und für Menschen mit HIV/Aids/Hepatitis. Queer Leben betreut von hier aus transident lebende Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.

Kuchus

Das Kuchus in der Wilhelmstraße 115 bietet Ruhe und Entspannung mitten im Rummel der Großstadt und ist zu besonderen Anlässen für Euch geöffnet.

kuchus-2

*Mit dem Namen Kuchus wollen wir ein Zeichen der Solidarität setzen. Kuchus bedeutet „gleich“ und ist in Uganda die Selbstbezeichnung der LGBTI-Community. Homosexualität ist in Uganda stark tabuisiert.

Queere Flüchtlinge

Treffpunkt, Hilfe, Unterstützung, Beratung und ehrenamtliche Begleitung für LSBTI Geflüchtete. Komm einfach vorbei!

Jeden Dienstag und Freitag von 14-18 Uhr.
Meeting point, help, support, counselling and community services for LGBTI refugees.

Just come along!

Every Tuesday and Friday from 2-6 pm.
Помощь, поддержка, консультации и сопровождение для ЛГБТИ*К беженцев

Kuchus – это отличное место для встреч. Просто приходи!
Каждый вторник и пятницу с 14 до 18.

Punto de encuentro, ayuda, apoyo, asesoramiento y acompañamiento de nuestros voluntaries para LGBTI refugiados. Están bienvenidos.

Todos los martes y los viernes de las 14 hasta las 18 horas
Centre d‘accueil, support, consultation et accompagnement bénévole pour les réfugiés LGBTI. Viens nous voir!

Chaque mardi et vendredi de 14 à 18 heures.
Kuchus, Wilhelmstraße 115, 10963 Berlin-Kreuzberg

 

Tagesstätte

Du bist schwul, trans- oder intergeschlechtlich oder HIV-/Hep-C-positiv? Du hast Schwierigkeiten im Alltag? Du suchst einen Ort, an dem du probieren kannst, was du alles kannst? Und das in der Gemeinschaft mit anderen? Du hättest dabei gerne Unterstützung und Anleitung? Dann bist du in unserer Beschäftigungstagesstätte genau richtig. Bei uns hast du die Möglichkeit, das Beste aus deinen Fähigkeiten zu machen. Hier kannst du beweisen, was in dir steckt! In unserer Beschäftigungstagesstätte kannst du dich im Rahmen der Eingliederungshilfe nach den §§53/54 SGB XII gestalterisch oder handwerklich betätigen:

• Kochen, Backen & Brunchen
• Malen und Zeichnen
• Theater & Kostümfundus
• Kleiderkammer
• Spontangruppen
• Kinogruppe
• Schwimmgruppe
• Yoga/Entspannung
• Wandergruppe
• Zeitungsgruppen
• Themenzentrierte Gesprächsgruppe
• Spielegruppe

Ein Vorgespräch ist erforderlich.

Voraussetzungen für die Tagesstätte

Für die Beschäftigungstagesstätte musst Du bestimmte Vorbedingungen erfüllen. Einen Anspruch hast Du in den folgenden Situationen:
• Bei psychiatrischen oder psychischen Problemen wie Depressionen, Ängsten, Psychosen oder lang andauernden Krisen sowie der Betroffenheit oder der Bedrohung von einer seelischen Behinderung
• Bei Problemen mit Alkohol oder anderen Drogen
• Bei einer Infektion mit HIV oder einer Aids-Erkrankung
• Bei einer Infektion mit Hepatitis C (HCV)
• Bei geistigen, körperlichen oder mehrfachen Behinderungen, die eine Unterstützung im Alltag erforderlich machen (Eingliederungshilfe nach §§53 und 54 SGB XII)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr.

Kontakt

Wilhelmstraße 115, 10963 Berlin-Kreuzberg

Tel: +49 (030) 44 66 88 0
Aktuelle Neuigkeiten

Zimmer frei

In der Wohngemeinschaft für schwule Männer mit Pflegebedarf und Demenz im Lebensort Vielfalt ist aktuell ein Zimmer frei.
Ein neuer Mitbewohner wird freudig willkommen geheißen …
weiter lesen...

Wir schaffen das

Der Transcript-Verlag hat ein Buch zu einem Forschungsprojekt "So schaffen wir das – eine Zivilgesellschaft im Aufbruch. 90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten" herausgegeben. Es werde dort auch die Arbeit der queeren Unterkunft und der Asylverfahrensberatung für LSBTI* Geflüchtete der Schwulenberatung Berlin näher vorgestellt. Ein zweiter Band mit einem ausführlicheren, vertiefenden Artikel über unsere Angebote ist in Arbeit.
Mehr Informationen
hier

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge gesucht

Die Schwulenberatung Berlin sucht zum nächstmöglichen Termin einen schwulen Sozialarbeiter/Sozialpädagogen oder vergleichbare Qualifikation (Erzieher, Psychologe, Heilerziehungspfleger) für den Therapeutischen Verbund in Prenzlauer Berg für 30 Stunden/Woche.
weiter lesen...

Wir trauern um Bernhard Dietrich

Die Schwulenberatung Berlin und der Vorstand trauern um ihr ehemaliges Vorstandsmitglied Bernhard Dietrich der im Alter von 60 Jahren am 12.2. 2017 verstorben ist.
weiter lesen...

Ein*e Interessierte*r für den Bundesfreiwilligendienst für den Bereich Empfang gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unseres 4-köpfigen Empfangsteams der Standorte in Charlottenburg und vor allem Kreuzberg eine*n Interessierte*n für den Bundesfreiwilligendienst.

weiter lesen...

neue Broschüre „Fachstelle für LSBTI* Geflüchtete“

Unsere neue Broschüre „Fachstelle für LSBTI* Geflüchtete“ informiert in neun Sprachen über die Angebote der Fachstelle und weitere Angebote der Schwulenberatung Berlin für schwule, lesbische, bisexuelle, trans* und inter* Geflüchtete.
hier als PDF

Handreichung für Berater_innen, die mit LSBTI*-Geflüchteten arbeiten

Unter den etwa 60 Millionen, die weltweit auf der Flucht sind, sind mindestens 5 % lesbische, schwule, bisexuelle und trans* und inter* (LSBT*I*) Menschen. Die meisten kommen
weiter lesen...

Flyer für die Eltern von trans* Kindern

Was ist…
… wenn sich Ihr Kind Ihnen als trans* offenbart? Dann schenkt es Ihnen Vertrauen!
Ein Flyer für die Eltern von trans* Kindern und alle interessierten Fachkräfte!
weiter lesen...

Sprachmittler_innen für Geflüchtete gesucht

Die Schwulenberatung Berlin sucht zum Aufbau eines Pools an Sprachmittler*innen für LSBTI* Geflüchtete Honorarkräfte auf Stundenbasis.
weiter lesen...
Refugees-Button

Die Schwulenberatung Berlin sucht für ihre Unterkunft für LGBTI*-Geflüchtete laufend Menschen, die gelegentlich oder regelmäßig bei der Essensausgabe vormittags, mittags und abends für jeweils ca. 2 Stunden helfen

Das Flüchtlingsheim befindet sich Nähe S-Treptower Park

Bitte meldet euch bei Interesse beim Empfang der Schwulenberatung Berlin,
Tel. 233 690 70
info@schwulenberatungberlin.de

 
Folgen Sie uns im Social Web
Schwulenberatung Berlin gGmbH
DE49 1002 0500 0001 0299 00
BFSWDE33BER

PSZ e.V.
DE93 1002 0500 0003 3279 11
BFSWDE33BER
Gesellschafter: Psychosoziales Zentrum
für Schwule e.V.
Niebuhrstraße 59/60
10629 Berlin-Charlottenburg
Karte
Telefon: 030 - 233 690 70
Telefax: 030 - 233 690 98
info@schwulenberatungberlin.de
Montag - Freitag 9 bis 20 Uhr

Transparente Zivilgesellschaftt

Impressum
_